Biohof mit Leib und Seele

Unser Biohof liegt auf der Münchberger Gneisplatte zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald. Wir sind ein alteigesessener Familienbetrieb und gehören seit 1992 dem Bioland-Verband an.

Wir bauen Getreide, Kartoffeln, etwas Gemüse und Futter für unsere Tiere an. Die Kälber wachsen bei ihren Mutterkühen auf. Im Sommer sind die Rinder auf der Weide.

Unsere Schwäbisch-Hällischen Schweine werden ganzjährig im Freiland gehalten, genauso auch die Schafe, die um die Karpfenteiche herum weiden.

Die Gesundheit unserer Tiere liegt uns sehr am Herzen.

Wir fördern auf natürliche Art (Kräuterheilkunde) die Selbstheilungskräfte unserer Tiere und kommen seit mehr als zehn Jahren ohne Allopathie aus.

Die Arbeit auf dem Hof wird vom Betriebsleiterpaar Anja und Gerhard Raithel erledigt. Zudem helfen die sechs Kinder nach ihren Möglichkeiten mit.
Gerhard ist Landwirtschafts- und Metzgermeister. Auf unserem Hof gibt es eine kleine Hofmetzgerei, welche nach EU-Bio-Vorschrift betrieben wird.

Durch traditionelle und genaue Arbeitsweisen erreichen wir sehr gute Qualitäten.

Mitarbeiter und Helfer immer willkommen!

Wenn man bäuerlich und vielseitig leben und arbeiten will und das Herz für
hochwertige Biolebensmittel schlägt, wenn man schon Erfahrung hat, handwerkliche Fähigkeiten mitbringt und gerne körperlich arbeitet, dann wird man bei uns einen Platz finden. Zum Kontaktformular.